Unser C-Wurf

Hallo liebe Legends-Freunde. Es sind nun nur noch sechs kleine Legends in unserem Garten unterwegs. Die anderen haben bereits den Weg in Ihre neuen tollen Familien gefunden. Wir sind froh, daß wir wieder so großartige Menschen gefunden haben, die unseren Kleinen ganz viel Liebe schenken werden.

Zwei Legends sind aber auch noch zu haben. Die beiden Livernosemädchen sind wunderschön und korrekt. Sie haben beide ein tolles gemüht und haben auch so ein klasse zu Hause verdient, wie es die anderen gefunden haben. Unten sind die aktuellen Fotos der Legends zu sehen. Viel Spaß beim anschauen.

Nachdem wir uns nun eine ganze Weile nicht gemeldet haben wollen wir euch heute wieder neue Bilder der nun nicht mehr ganz so kleinen Legends zeigen. Die kleinen Löwenjäger sind in den letzten Tagen, bei dem schönen Wetter, regelmäßig nach draußen in Ihr Freigehege gegangen um die Welt zu erkunden und neue Eindrücke zu sammeln. Hier können die Legends so richtig herumtollen und Ihre Kräfte messen. Aber es wurden auch reichhaltige Sonnenbäder genommen und die Kleinen haben einfach mal Ihr Leben genossen  ;-)

Unsere Legends sind nun schon drei Wochen alt;

Sie sind fleissig am Spielen und haben mächtig hunger.

Wir hören nun vermehrt knurren und bellen,denn die kleinen Löwenjäger proben ja wie es ist ,wenn man gross ist.

Wir sind super glücklich wie sich alle Entwickeln.

Es gibt nicht Schöneres als die kleinen Babys zu beobachten und zu herzen.

Nicht mehr lange und die Kleinen dürfen Besuch empfangen.

wir wünschen euch viel Spass beim Bilder anschauen.....

Tag neun im Leben unserer kleinen hungrigen Löwenjägern!

Die kleinen Wülmäuse,wie wir sie liebevoll nennen,wachsen und gedeihen toll!

Sie haben fast Alle ihr Gewicht fast verdoppelt und sind bereits sehr aktiv.

Wir haben ihnen schon etwas mehr Raum in der Wurfkiste gegben und erwarten nun in den nächsten Tagen, dass sich die Augen und Ohren öffnen und erste " Gehversuche" gestartet werden. Es ist ein wundervoll harmonischer Wurf mit super hungrigen Welpen und wir freuen uns auf die Zeit die noch kommt mit unsreren neuen Welpeneltern.

Aber jetzt genug viel Spass beim Bilder anschauen...........

Am Samstag den 30.03.2019 hat Fayola 14 kleinen Löwenjägern das Leben geschenkt. Ein kleiner Rüde war allerdings ein Sternenkind,der bestimmt einen tollen Platz dort oben hat. Allen Anderen geht es prima sie wachsen und gedeihen. Es sind 8 Mädchen und 5 Jungs geboren und sie haben alle ein tolles Pigment.

Aber überzeugt euch selbst: die ersten 16 Fotos zeigen die Mädchen und danach kommen die Jungs. Viel spass beim anschauen und es kommen bestimmt bald noch mehr Bilder........

Nachdem wir im November 2018 zu Besuch bei Fayolas "Zukünftigem" waren, stand fest, daß die beiden sich sehr zugeneigt sind. Also hieß es warten auf die Hitze. Im Februar war es dann soweit, und wir konnten zum Decken fahren. Abayomi of Mudzimba Shumba ist ein aufgeschlossener, freundlicher Rüde mit sehr schönem Exterieur (Gebäude/Erscheinungsbild) und einer wundervollen Pigmentierung, also Fellfarbe. Er hat uns und vor allem unsere Tochter freudig empfangen und strahlte Ruhe aus, was uns sehr gefiel. Fayola ist ebenfalls eine aufgeschlossene Hündin, die es liebt zu spielen und zu schmusen. Ihr ist wichtig immer dabei zu sein und dies stets freundlich. Auch sie hat ein tolles Exterieur und einen tollen Charakter. Wir erwarten von den Beiden Welpen mit tollem Wesen und Pigmentierung. Das Besondere an dieser Verpaarung ist, daß beide das Livergen tragen, d.h. wir werden wahrscheinlich schwarze und braune Nasen dabei haben. Jetzt heißt es erst mal warten bis zum Ultraschall-Termin Anfang März. Wir freuen uns schon sehr. Also daumen drücken und sie können  sich gerne frühzeitig zum Kennenlernen melden.

Ihre Familie Krismann